Exkursion: Nigeria

30.11.2019 - 00:00 - 07.12.2019 - 00:00
Nigeria

Die Exkursionen vermitteln einen unmittelbaren Einblick in die Lebenswirklichkeit in den Herkunftsländern. Ziel ist, dass die RückkehrberaterInnen ihren KlientInnen sowohl konkrete Hilfestellung anbieten können, als auch ein überzeugendes Bild von der Situation vermitteln, die die potenziellen Rückkehrenden erwartet.

Folgende Programmpunkte sollen berücksichtigt werden:

  • Einführungsworkshop in Zusammenarbeit mit den Migrationsberatungszentren: Vorstellung wichtiger Partner und Projekte, Arbeit der MBZ, Hintergrundinformationen zur Situation im Land;
  • Gespräche mit VertreterInnen von Behörden und Institutionen auf nationaler, regionaler und kommunaler Ebene, mit Schwerpunkt auf Fördermaßnahmen für Rückkehrende;
  • Besuche bei internationalen und nationalen Hilfsorganisationen, die Unterstützungsmaßnahmen für Rückkehrende anbieten, insbesondere diejenigen, die von deutscher Seite gefördert werden;
  • Besuche bei Entwicklungsprojekten dieser Organisationen;
  • Besuche bei Schulen und anderen Trainingseinrichtungen, die Rückkehrende besonders berücksichtigen;
  • Begegnungen mit Zurückgekehrten, die vorher in Deutschland beraten und betreut wurden;
  • Abschlussworkshop mit Zusammentragen der Ergebnisse und Erkenntnisse sowie Evaluierung

Termin:
30.11. - 07.12.2019

Vorgesehen für:    
Dieses Weiterbildungsangebot richtet sich an RückkehrberaterInnen staatlicher und nicht-staatlicher Träger und an MitarbeiterInnen von Einrichtungen, die in Rückkehrberatung oder
Reintegrationsförderung involviert sind.

Anmeldezeitraum:
01.04. - 24.06.2019