Öffentlichkeitsarbeit in der Rückkehrberatung

18.09.2019 - 12:00 - 19.09.2019 - 16:00
Hoffmanns Höfe, Frankfurt / Main

Mit der aktuellen Flüchtlingssituation ist das mediale Interesse an der Rückkehrberatung deutlich angestiegen. Dies eröffnet zwar auf der einen Seite die Möglichkeit, nicht immer nur über Abschiebungen zu berichten, sondern auch Alternativen zu thematisieren, stellt viele Rückkehrberatungsstellen aber vor eine unvorhergesehene Situation. Wie man am besten in der Öffentlichkeitsarbeit und in Kooperation mit Medien vorgeht, soll in dieser Weiterbildung thematisiert werden.

Termin:
18.09. - 19.09.2019

Seminarzeiten:
1. Tag: 12.00* – 17.30 Uhr
2. Tag: 09.00* – 16.00 Uhr
*gemeinsames Mittagessen

Referent:
Nils Bortloff

Ort:
Hoffmanns Höfe Frankfurt / Main

Teilnehmerzahl:
max. 24

Vorgesehen für:
interessierte RückkehrberaterInnen

Anmeldezeitraum:
Für Termine im zweiten Halbjahr ist die Anmeldung ab dem 01.04.möglich.

Anmeldeformular: 
The email to associate with this registration.

Ich habe die Teilnahmekonditionen und die Datenschutzerklärung gelesen und bin einverstanden.