Länderkunde: Nigeria

18.06.2019 - 12:00 - 19.06.2019 - 16:00
Astoria Hotel, Göttingen

Die Länderkundeveranstaltungen decken folgende Inhalte ab:

  • Geschichte und Politik des Landes
  • Soziokultureller Hintergrund
  • Aktuelle wirtschaftliche Situation, insbesondere bezogen auf Fragen des Arbeitsmarktes
  • Soziale Situation und Familienstrukturen
  • Situation von Minderheiten und staatliche Rahmenbedingungen
  • Ursachen von Flucht und Ausreisen
  • Anforderungen an Rückkehrende hinsichtlich ihrer Reintegration (Lebensunterhalt, Arbeitsmöglichkeiten, Krankenversicherung, Schulbesuch, soziale Reintegration etc.)
  • Staatliche Leistungen und Programme für Rückkehrende
  • Unterstützungsmöglichkeiten durch Projekte der GIZ und weiterer Partner vor Ort, insbesondere Tätigkeit der Migrationsberatungszentren und weitere Projekte, vor allem in den Bereichen Arbeitsmarkt, (berufliche) Qualifizierung, Existenzgründung
  • Realitätsnahe Berichte/Videos zur Situation im jeweiligen Land, z. B. Erfahrungsberichte von Zurückgekehrten, Projektvideos.

Termin
18.06.- 19.06.2019

Seminarzeiten:
1. Tag: 12.00* – 17.30 Uhr
2. Tag: 09.00* – 16.00 Uhr
*gemeinsames Mittagessen

Referent:
Prof. Dr. Dirk van den Boom

Ort:
Astoria Hotel, Göttingen

Teilnehmerzahl:
max. 24

Vorgesehen für:
interessierte RückkehrberaterInnen

Anmeldezeitraum:
Bis vier Wochen vor Veranstaltungsbeginn.